Header15_01.jpgHeader15_02.jpgHeader15_03.jpgHeader15_04.jpgHeader15_05.jpgHeader15_06.jpgHeader15_07.jpgHeader15_08.jpgHeader15_09.jpg

Hannich knapp an einer DM-Medaille vorbei



Am dritten Wettkampftag konnten wir in den LG-Massenstarts aller Klassen leider auch wieder keine Medaillen und auch keine Top-6-Platzierungen erreichen. Trotzdem waren bei dieser starken Konkurrenz wieder einige gute Ergebnisse dabei. Steffen Hannich mit dem besten USK-Ergebnis des Tages.

Bei den Herren war es wieder bis zum Ende ganz knapp. Steffen lag bis zum vierten Schießen auf Platz drei, leistete sich dann aber im direkten Duell mit seinen Konkurrenten drei Schießfehler und belegte am Ende dann den 9. Platz. Auch Georg lag in der ersten Hälfte des Rennes auf einem Podiumsplatz, er leistete sich dann aber auch zu viele Stehendfehler um ganz vorne mit dabei zu sein und reihte sich dann auf den 10. Platz ein. Dennis erreichte in diesem Rennen den 26. Platz.
In der Altersklasse der Herren 2 gelang Hanno ein souveränes Schießen mit null Fehler. Er verbesserte sich im Vergleich zum Sprint um zwei Plätze und wurde 17.
Bei der Herren Altersklasse waren Christoph und Peter am Start. Christoph erreichte einen guten 10. Platz und Peter reihte sich auf dem 22. Platz ein.
Christin wurde im Massenstart der Damen mit 2 Schießfehlern 15.
Im Rennen der Jugendlichen konnte sich Alex leider nicht weiter nach vorne kämpfen als im Sprint und wurde 17., ebenso wie Nathalie. Sie belegte am Ende den 25. Platz.

Alle Ergebnisse:
LG-Massenstart (Damen-Herren-Junioren)
LG-Massenstart (Schüler-Jugend-Juniorinnen)

 


 

Joomla templates by a4joomla