Header15_01.jpgHeader15_02.jpgHeader15_03.jpgHeader15_04.jpgHeader15_05.jpgHeader15_06.jpgHeader15_07.jpgHeader15_08.jpgHeader15_09.jpg

Peter Kostrewa sprintet zum Saisonabschluß

 

War das ein Target Sprint zum Saisonabschluß in Hannover! Peter Kostrewa zeigte mit zwei fehlerfreien Schießeinlagen und zwei schnellen Bahnrunden auch der wesentlich jüngeren Herrenkonkurrenz worin der Reiz dieser neuen schnellen Biathlon-Disziplin liegt. In 3:35 min (1,2 km) konnte er Steffen Kißling (Altendorfer Schützen 3:43 min) und Felix Göhmann (Postsportverein Hannover 3:58 min), klar hinter sich lassen.

Zuvor war er im abschließenden Saisonfinallauf (3km L/S/L/S) der Niedersachsen Trophy (2. 0/2/0/2, 18:58 min) beim 4. Hannover Cup des Postsportverein schon auf Platz zwei gelaufen. Christian Strohal (1. 1/1/0/1 18:25 min) und Jörg Kostrewa (3. 2/ 1/ 0/ 0 19:08 min) komplettierten dabei das USK-Podest in der Herren AK.

Sehr souverän gestaltete auch Rieka Saucke Ihr Saisonfinale. Platz 1. über 3km  (0/0/1/2 19:26 min 4.Hannover Cup). Den abschließenden Target Sprint konnte sie mit nur einem Schießfehler und 4:28 min ebenfalls für sich entscheiden. Christin Kostrewa wurde hier in 5:45 min Fünfte.

Die komplette Ergebnisliste vom 4.Hannover Cup hier : www.sommerbiathlon.net

 


 

9. VWI-Treppenhauslauf: Starke USK Staffel wird Dritter

Bild: VWI 

USK Biathleten in der Vertikalen. Resultat: Ein starker dritter Platz für unsere Vierer-Staffel beim 9.VWI Treppenhauslauf in Wolfsburg am Rabenberg. Mit einer Gesamtzeit von 2:14 Min mußte sich die Staffel in der Besetzung Hendrik Berner, Dennis Gerdau, Georg Paulmann und Leon Wolff nur den Staffeln des Triathlon Verbandes Niedersachsen ( 2:03 ) und der Staffel Die Buschmänner ( 2:12 ) geschlagen geben. Hendrik Berner (0:30:60 Min)  und Leon Wolff (0:31:20) trugen mit sehr guten Zeiten über die 9 Stockwerke und 144 Stufen zum Platz auf dem Treppchen bei, und belegten in der weiteren Einzelwertung Männer noch jeweils einen sehr guten 5. und 10. Platz

Die Zweier Generationen Staffeln (Junior und Senior, 20 Jahre Altersunterschied) mit Rieka Saucke / Christian Strohal  und Christin/ Peter Kostrewa belegten einen sehr guten 5. und 8 Platz. Rieka Saucke (0:40:35) konnte dabei ihre Zeit vom Vorjahr noch um 2 Sekunden verbessern und war damit in der Damen Einzelwertung ebenfalls weit vorne mit dabei Platz 5.

Ergebnisse können hier abgerufen werden (mit Name, Vorname, Klasse).

 


 

Hannich und Paulmann Sportler des Jahres in Gifhorn 2015


(v.l. Steffen Hannich, Janna Marie Wolf, Georg Paulmann)


SPORTLER DES JAHRES IN GIFHORN - Sommerbiathlon wieder ganz weit vorne


Bei der diesjährigen Wahl zu Gifhorns Sportlern des Jahres konnten die Sommerbiathleten gestern durch Steffen Hannich und Georg Paulmann erneut einen Doppelerfolg erreichen! Steffen siegte in der Kategorie Erwachsener Sportler des Jahres und konnte damit seinen Titel aus dem Vorjahr bei der Jugend verteidigen. Georg gewann die Kategorie des Jugendsportler des Jahres. Sportlerinnen des Jahres wurden Margret Schmidt-Knepper (Erwachsene, Taekwondo, SV Gifhorn) und Turntalent Janna Marie Wolf (Jugend, TSV Vordorf).

Für alle eine tolle Auszeichnung für ihre ebrachten Leistungen im vergangenen Sportjahr!
Wir hoffen auch nächstes Jahr wieder einen Sommerbiathleten ganz oben sehen zu können!

 


 

AZ Bericht Target Sprint DM in München

 

Feiner Zeitungsbericht über die Target Sprint DM in München vom Wochenende. Für den Abruf des ganzen Artikels bitte auf das Bild klicken, oder online direkt auf der AZ webseite lesen .

Mehr zur T-Sprint DM auch auf der DSB Webseite. Und natürlich auf fatzebuck hier:

 


 

13.Gifhorn-Cup 2015 ein echter Sommerbiathlon !

Ein echter Sommerbiathlon war das Ende August wiedermal !

Wir freuen uns, das trotz des vorausgesagten Badewetters zum Ende der Ferien wieder soviele Sportler den Weg zu unserem Biathlonwettkampf nach Gifhorn gefunden haben, und trotz der 32 Grad mit großer Motivation und Spaß auch an unserem Staffelduell teilgenommen haben.

Ein großer, großer Dank gilt insbesondere den Mitgliedern und Helfern der Schießgruppe des USK, die als Ausrichter, Kampfrichter, Streckenposten, Sprecher und Auswerter, das Ganze Wochenende geopfert haben, und für uns den Wettkampf bei diesen Bedingungen wieder mit großem Einsatz durchgeführt haben !

Die Ergebnisliste aller Wettkämpfe haben wir Euch zum Nachlesen hier zum herunterladen als PDF bereitgestellt.

Einen ausführlichen Zeitungsbericht zum Cup gibt es auf der Seite der Allerzeitung hier, und zum Herunterladen hier. In der Galerie werden wir umgehend auch wieder aktuelle Bilder für Euch bereitstellen. Schaut also gerne wieder rein !

Fundsachen :

Wer jetzt noch etwas vermißt oder liegengelassen hat, (Es soll ja schon Holzklox von Teilnehmern gegeben haben die danach eine halbe Weltreise zum Besitzer zurückgemacht haben): Bei uns sind ein paar rosa Leinenschuhe und ein Asthmaspray (Ein Schelm wer böses dabei denkt) liegengeblieben.

Weiterhin ist noch eine graue Lauftights mit Wertsachen aufgetaucht. Wendet Euch dazu bitte an Peter Kostrewa.

Euer GF-Cup Team

 


 

Joomla templates by a4joomla